Magento

# 1 ECOMMERCE PLATTFORM: IR TOP 1000

Für das dritte Jahr in Folge hat Magento mehr IR Top 1000 Händler verkauft als jeder andere – mehr als das Doppelte des nächsten größeren Anbieters.

EBAY ENTERPRISE, ein Unternehmen von EBAY INC., Gab heute bekannt, dass es die Nummer eins der E-Commerce-Plattform für das 2015 INTERNET RETAILER TOP 500 ist. Die eBay Enterprise-Plattformen, einschließlich Magento, werden nun ab 56 im Jahr 2014 von 67 Einzelhändlern genutzt.

Die Magento-Plattform mit 47 Händlern von 34 im Jahr 2014 bewegte sich auf die Nummer zwei-Plattform auf der Internet Retailer Top 500 Liste, demonstriert die Plattform in der Lage zu skalieren und zu unterstützen Einzelhändler tun Hunderte von Millionen von Dollar im jährlichen Online-Vertrieb.

Als führender globaler Anbieter von Commerce-Technologien, Auftragsmanagement, Erfüllung, Kundenbetreuung und Marketing-Lösungen erhielt eBay Enterprise auch die Top-Anbieter-Rankings für Site Design und Content Management und rangierte auf Platz zwei für Order Management, Customer Service und Fulfillment.

Darüber hinaus hat das Unternehmen sein Kundenportfolio mit mehr als 200 neuen Kundengewinnen im ersten Quartal 2015 gestärkt, darunter Adidas, Mindshare und Volvo. Es startete auch seine neue commerce-fokussiert Marketing-Agentur namens „THE SHOP.“

„Die Dynamik von eBay Enterprise und Magento im Internet Retailer Top 500 ist ein Ergebnis der einzigartigen Art und Weise, wie wir den dringenden Bedürfnissen der Einzelhändler begegnen, die wir heute haben. Unsere Kunden benötigen Lösungen, die offen und flexibel sind, um unübertroffene, überzeugende Kundenerfahrungen zu schaffen, die mit Systemen arbeiten, die sie bereits besitzen. Commerce-Technologie muss schnell auf den Markt mit niedrigen Betriebskosten. Mit unternehmensweiten, modularen Lösungen, die in der Cloud eingesetzt werden können, vermeiden unsere Kunden, sich in die Entwicklungs-Roadmap eines einzigen SaaS-Anbieters zu integrieren „, sagte Craig Hayman, President von eBay Enterprise. Langsame, teure Implementierungen mit eingeschränkter Funktionalität, die mit Ihren Mitbewerbern identisch sind, gehören der Vergangenheit an. Aus diesem Grund wählen mehr der Internet-Einzelhändler Top 500 Händler unsere Lösungen in so vielen Kategorien. „

EBay Enterprise Momentum geht weiter

EBay-Geschäft behauptet weiterhin Speichererfüllung mit fast 7.500 Geschäften weltweit aktiviert, ein 46% Anstieg der aktiven Läden seit seinem April 2014.

EBay Enterprise Store Fulfillment-Lösungen, die in 99 Tagen leben können, integrieren OMS, POS und andere Systeme, um inkrementelle Verkäufe mit Ship-from Store, In-Store Pickup und Ship-to-Store-Lösungen zu fahren. Im vergangenen Jahr hat eBay Enterprise Store Fulfillment-Lösungen mehr als $ 1000000000 im Geschäft erfüllt Umsatz

Die eBay Enterprise Retail Partnerplattform ist mittlerweile in über 1.500 Filialen für innovative Einzelhändler wie Aéropostale und Nine West aktiv.

Die Retail Associate Platform bietet eine Vielzahl von Modulen, die es dem Einzelhandel ermöglichen, den Umsatz zu steigern und die Gesamtkosten zu senken

Die Retail Associate Platform ist vollständig offen und kann mit jedem Retail-System auf dem Markt zu verbinden

Der eBay Enterprise Client, der New York Times Store, wurde als Finalist in der Kategorie „Redesign des Jahres“ für die ersten Internet Retailer Excellence Awards ausgewählt. Unbound Commerce auf der Imagine Conference

Diese Woche bringt eBay Enterprise Kunden, Partner, Open-Source-Community-Enthusiasten, Entwickler, Branchenexperten und Ideenführer aus 40 Ländern für ihre jährliche Imagine Commerce-Konferenz im Wynn Hotel in Las Vegas, Nevada zusammen. Die Teilnehmer werden über die neuesten Inspirationen, Technologien, Techniken und Strategien zu liefern „Unbound Commerce“ zu lernen.

Die Konferenz umfasst auch Keynotes von Steve Wynn, Limited Chairman des Board & Chief Executive Officer, Wynn Resorts, Craig Hayman, Präsident, eBay Enterprise und Mark Lavelle, Senior Vice President, Commerce-Technologien, eBay Enterprise.